Kunststoffe

Haltung des ZKRI

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU), sowie die Abfallverbände, inklusive dem ZKRI, können das Bedürfnis der Bevölkerung, möglichst viele Kunststoffabfälle separat sammeln zu wollen, nachvollziehen. Eine Sammlung ist aber nur sinnvoll, wenn Kosten und Nutzen in einem angemessenen Verhältnis stehen.

Die separate Sammlung von gemischten Kunststoffabfällen aus Haushalten wird unter Berücksichtigung ökologischer und wirtschaftlicher Aspekte aktuell nicht empfohlen. Die gemischten Kunststoffe sind zur Zeit am nachhaltigsten über den Kehrichtsack oder über die von dem Detailhandel  bereits angebotenen Separatsammlungen zu entsorgen.

Der ZKRI bietet aktuell keine Kunststoffsammlung an.


Wissenschaftliche Untersuchung

Wissenschaftliche Untersuchung des ökologischen Nutzens und der damit verbundenen Kosten für Verwertungs- und Entsorgungswege von Kunststoffabfällen:

Fazit: Das Kosten-Nutzen-Verhältnis von separaten Kunststoffsammlungen in der Schweiz liegt bei etwa einem Drittel der Effizienz des PET-Recycling Systems. Eine neue Kunststoffsammlung stiftet zwar einen kleinen ökologischen Nutzen – der Betrieb des Systems ist aber teuer. Der potenzielle ökologische Nutzen pro Person und Jahr entspricht etwa der Einsparung einer Autofahrt von 30 km pro Person und Jahr.

Ist eine Kunststoffsammlung nicht sinnvoll?

Lesen Sie hier den detaillierten Bericht von REAL Recycling und Entsorgung Abwasser Luzern.

Impressum/Datenschutz